• Datenschutzbeauftragter LUTOP GmbH Essen
  • Datenschutzbeauftragter LUTOP GmbH Essen

Datenschutzbeauftragter

Die Datenschutzverantwortlichen in jeder Firma stellt der gesetzlich umzusetzende Datenschutz nach der DSGVO vor hohe Anforderungen.

LUTOP DATA COMPLIANCE GmbH versteht sich als Experte für alle Fragen rund um den Datenschutz – auch nach der neuen Datenschutzgrundverordnung mit ganz pragmatischem Ansatz:

  • Als bestellter externer Datenschutzbeauftragter für Ihr kleines, mittelständisches oder großes Unternehmen oder für Ihren national oder international aufgestellten Konzern in jedweder Branche. Erwarten Sie pragmatischen und rechtssicheren Datenschutz auf höchstem Niveau.
  • LUTOP übernehmt dabei selbstverständlich die Projektleitung und –koordination. So gewährleisten wir eine umfassende Dienstleistung, die die Bezeichnung Outsourcing verdient. Wir berücksichtigen Mitarbeiter-, Kunden-, Zulieferer- und Dienstleisterdatenschutz mit einem klaren Fokus auf Haftungs- und Compliance-Fragen.
  • Als Berater und mit Unterstützung externer Rechtsanwälte in Sachen Datenschutz – etwa als Unterstützer Ihres internen Datenschutzbeauftragten für schwierige Grundsatzfragen, zu dessen „Training on the Job“  über einen fest definierten Zeitraum oder als Ihre Nothilfe für den Fall besonderer plötzlicher oder grundlegender Datenschutzfragen.
  • Mit unseren externen erfahrenen Rechtsanwälten in den an den Datenschutz angrenzenden Rechtsgebieten. Denn Datenschutzrecht ist nicht nur Teil des IT-Rechts, sondern als Querschnittsmaterie beeinflusst von vielfältigen Rechtsgebieten, von A wie Arbeitsrecht bis Z wie Zollrecht – stets in Verbindung mit dem Datenschutz.
  • Als Vortragende und Dozenten für Ihre Datenschutzschulung.

Durch die Bestellung zum externen Datenschutzbeauftragten übernehmen unsere Berater für Sie alle Aufgaben für einen rechtskonformen Datenschutz.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Stellung eines externen Datenschutzbeauftragten
  • Coachen Ihres internen Datenschutzbeauftragten
  • Überwachung der ordnungsgemäßen Anwendung von Datenverarbeitungsprogrammen
  • Unterrichtung und Schulung Ihrer Mitarbeiter auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschrifte
  • Erstellen von Verfahrensübersichten
  • falls nötig, Durchführung von Vorabkontrollen
  • Gewährleistung der Rechte der Betroffenen
  • Bearbeitung von Datenschutzanfragen von Behörden und Betroffenen
  • Veranlassung technisch-organisatorischer Maßnahmen
  • Mitwirkung bei der Auftragsvergabe bei Datenverarbeitung im Auftrag und Überprüfung bestehender Auftragsverhältnisse.