• Datenschutzberatung LUTOP Data-Compliance GmbH
  • Datenschutzberatung LUTOP Data-Compliance GmbH

IT-Sicherheit

IT-Sicherheit dient dazu Ihr Know-How in Ihrem Unternehmen  im Bereich der Informationsverarbeitung zu schützen.

Mit der fortschreitenden Digitalisierung und Vernetzung  (Stichwort Industrie 4.0) sind die Unternehmen zunehmend gefordert, sich mit Fragen des Datenschutzes und der Datensicherheit zu befassen. Ständig neue Gesetze, wie das im Juli 2015 in Kraft getretene IT-Sicherheitsgesetz, das zum 1. Januar 2016 in Kraft getretene E-Health-Gesetz und aktuell die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DGSVO) haben Auswirkungen von einem Handwerksbetrieb bis hin zur Industrie und selbst Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime und Arztpraxen bleiben nicht davon verschont. Gerade weil viele Detailfragen noch offen sind und etwa wiederum einmal durch die Rechtsverordnungen oder gar durch die Rechtsprechung konkretisiert werden müssen.

Viel wichtiger als diese neuen Gesetze ist Ihr Know-How, sind Ihre Alleinstellungsmerkmale als Schlüssel zu Ihrem Unternehmenserfolg zu schützen:

Ihre Geschäftsdaten sind das kostbare Gut! Dieses gilt es zu schützen!

  • Wie wird sichergestellt, dass Ihre Mitarbeiter mithelfen, diese Geschäftsdaten zu schützen?
  • Wie stellen Sie sicher, dass diese Geschäftsdaten nicht durch Unbefugte abgegriffen werden?

Auf dem Markt kann jedermann ohne spezielles IT-Wissen entsprechende Schadsoftware kaufen und dies umgehend einsetzen.

Kein Wunder, dass der Markt von technischen Schutzmechanismen übersättigt ist. Endpoint-Protection, Port-Controll, Mobile-Device-Management, Verschlüsselung, Patch-Management, Firewall-Systeme etc. – alles technische Hilfsmittel, die ebenso kostspielig, wie komplex sind. Die Systeme müssen ausgewählt, getestet, installiert, gewartet und letztendlich auch bezahlt werden. Und was ist mit den Personen, die tagtäglich Ihre Unternehmensdaten verarbeiten? Auch diese können Sicherheitsrisiken darstellen. Ihre Mitarbeiter müssen sensibilisiert und trainiert werden, damit sie aufmerksam mit Ihren Unternehmensdaten umgehen.

Unsere Aufgabe:

Eben wegen der Komplexität wird IT-Sicherheit oftmals als „notwendiges Übel“ betrachtet.

  • Wir  sehen jedoch IT-Sicherheit als elementares Kernelement Ihrer IT-Umgebung.
  • Wir betrachten das „Große Ganze“, identifizieren gemeinsam mit Ihnen Ihren persönlichen Schutzbedarf und ermitteln die für Sie angemessenen Schutzmechanismen, sowohl auf technischer als auch auf menschlicher Ebene.

Hierzu gehören folgende Lösungsansätze:

  • Analyse von Berechtigungskonzepten
  • Verschlüsselung von (mobilen) Datenträger

Arbeitsplatzgestaltung wie z.B. Sensibilisierung und Schulung der MitarbeiterBeachtung von Compliance –Regeln wie z.B. sichere und ordnungsgemäße Gestaltung von DienstleistungsverhältnisseAnalyse und Aufbau eines Notfallmanagements